headerphoto


Coloskopie


Die Dickdarmspiegelung ist die wichtigste und exakteste Untersuchungsmöglichkeit des Dickdarms. Sie hat sich gegenüber anderen bildgebenden Verfahren international als "Goldstandart" etabliert, weil  nicht nur excellente und farbechte Bilder die Situation der Schleimhaut sehr exakt wiedergeben sondern gegenüber anderen Untersuchungsverfahren Proben entnommen und histologisch aufgearbeitet werden können. Erst hierdurch wird es möglich, gutartige Tumoren von bösartigen sicher zu unterscheiden sowie eine ganze Reihe von Erkrankungen - z.B. die Colitis ulcerosa oder die Divertikulitis zu diagnostizieren und einer gezielten Behandlung zuzuführen. 

Eine weitere hervorzuhebende Möglichleit ist die der therapeutischen Nutzung: Zahlreiche Befunde, z.B. gutartige Tumoren, in bestimmten Fällen auch bösartige Veränderungen, Blutungen und Fremdkörper können behandelt bzw. entfernt werden. 

 

Colon schema

1 Colon ascendens,    2. Colon transversum,            

3 Colon descendens,  4. Sigma  

Vorsorgekoloskopie

    

Colon1

Dickdarmkrebs einer 60jährigen Patientin, die keinerlei Beschwerden hatte. Auch das Blutbild war normal.

Tumor1

Dieser Dickdarmkrebs konnte noch während der Darmspiegelung komplett entfernt werden. Nebenbefund:  "Divertikel" = Ausbuchtungen der Dickdarmwand.

Wichtig:

Vergessen Sie auch in diesem Quartal nicht bei einer Nachuntersuchung Ihre Krankenkarte mitzubringen. Unsere freundlichen Damen am Empfang helfen Ihnen gerne bei allen Fragen

Neues:

Um Ihren Aufenthalt im Ärztehaus Südhang noch angenehmer als bisher zu gestalten, können wir Sie endlich mit der neuen Gestaltung unseres Website die Suche nach Informationen erleichtern.